Bericht über die Mitgliederversammlung am 03. 03. 2011

Zur 14. Mitgliederversammlung des Vereins konnte der stellvertretende Vorsitzende Wolfgang Rösch 64 Mitglieder begrüßen. Darunter den 1. Bürgermeister Erich Odörfer, Stadträte und Vereinsvorsitzende befreundeter Vereine. Anschließend gab der 1. Vorsitzende des Vereins Peter Grimm den Vorstandsbericht über das zurückliegende Jahr 2010 ab. Insbesondere die neu eingegangene Partnerschaft mit der Gemeinde Pfitsch in Südtirol, mit Partnerschaftsfeiern in Altdorf und Pfitsch waren Schwerpunkte des Berichtes. Nachdem die Schatzmeisterin des Vereins Karin Weih den Kassenlagebericht für 2010 und der Rechnungsprüfer Horst Petzinger den Bericht der Kassenprüfung, erstattet hatten, wurde der Vorstand einstimmig für das Jahr 2010 entlastet.

 

Danach war ein wichtiger Punkt in der Tagesordnung eine Neuwahl in der Vorstandschaft. Aus Gründen einer beruflichen Veränderung ist das langjährige Vorstandsmitglied Erwin Bleisteiner aus dem Vorstand ausgeschieden. Seit der Vereinsgründung im Jahr 1997 gehörte Bleisteiner dem Vereinsvorstand an und war in der Funktion des Schriftführers stets eine wichtige und zuverlässige Stütze des Vereins.

Dank an Erwin Bleisteiner

1. BGM E. Odörfer, E. Bleisteiner, 1. Vors. P. Grimm

Als Mitglied bleibt er natürlich dem Verein weiter treu. Sein berufliches Betätigungsfeld, welches zukünftig in Lauf / Peg. liegt, machte es ihm aber unmöglich weiter in der Vereinsführung mit zu wirken. Sowohl der 1. Vorsitzende Peter Grimm, als auch der 1. Bürgermeister Erich Odörfer, der Kraft Amtes auch gleichzeitig dem Vereinsvorstand angehört, würdigten seine 14jährige Tätigkeit im und für den Partnerschaftsverein und überreichten ein Präsent.

Als Nachfolger wurde, ohne Gegenvorschlag, Hermann Vogel gewählt, der ebenfalls die Funktion des Schriftführers im Vorstand übernehmen wird. Hermann Vogel ist auch beruflich als Nachfolger für Erwin Bleisteiner in der Sparkassenfiliale am Marktplatz tätig.

Hermann Vogel folgt Erwin Bleisteiner im Vorstand nach

E. Bleisteiner, H. Vogel, P. Grimm

 

Anschließend wurde durch die neue Partnerschaft mit der Gemeinde Pfitsch in Südtirol eine Änderung der Vereinssatzung notwendig, da nun auch der Text der Satzung um Pfitsch erweitert werden musste. Die Änderung wurde einstimmig beschlossen.

Nachdem der Haushalt für das Jahr 2011 ebenfalls durch die Mitgliederversammlung genehmigt worden war, gab der 1. Vorsitzende einen Überblick über das Jahresprogramm für 2011. Schwerpunkte sind dabei eine Fahrt in die neue Partnergemeinde Pfitsch und eine Fahrt nach Dunaharaszti über das Pfingstwochenende. Auch eine Fahrt zum Heidefest nach Colbitz und wieder eine Beteiligung am Altdorfer Weihnachtsmarkt 2011 stehen auf dem Programm, dies wurde allen anwesenden Mitgliedern ausgehändigt

Dieser Beitrag wurde unter Versammlungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.